Bio Hotel Kataloge finden Sie
in allen unseren Märkten!

Füllen Sie Ihre Trinkflasche
bei uns auf!

Bringen Sie Ihren eigenen Becher mit und erhalten
Sie 50 Cent Rabatt auf
Ihren Kaffee!

Alle Zeichen stehen|auf Wachstum!

2001 ist es dann endlich so weit: Nach monatelanger Arbeit eröffnet der 1. Hofladen! Zunächst allerdings nur mit einem kleinen Sortiment von Eiern, Milch, Brot, Fleisch und Gemüse. Durch die engen Beziehungen zu anderen Bio-Höfen weitet sich der Verkauf von Produkten aus der Region immer mehr aus.

2004 ziehen unsere Rinder aus dem zu warmen Quartier in einen neuen, gut belüfteten und hellen Stall mit perfektem Blick über Dresden und die Sächsische Schweiz. Wenn es einem da nicht gut geht! Im Frühjahr des gleichen Jahres wird gleich nebenan das Melkhaus fertig.

2005 beginnt dann der Ausbau des alten Kuhstalls, da der alte Hofladen droht aus allen Nähten zu platzen.

2006 ist es dann soweit und der alte Stall erstrahlt in neuem Glanz und ist bereit unsere Kunden zu empfangen.

2008 beginnt dann auch der kosten- und zeitintensive Bau der eigenen Biofleischerei in Podemus, um der wachsenden Nachfrage für Bio-Fleisch- und -wurstwaren gerecht zu werden.